Geburtstagsständerle zum 60. von Hans Reeg und Ernst Berendes - Blaskapelle Virnsberg
Geburtstagsständerle zum 60. von Hans Reeg und Ernst Berendes
VIRNSBERG (07.10.2018) -

Ziemlich pünktlich zum Virnsberger Glockenschlag hob Co-Dirigent und 2. Vorstand Ludwig Röthel um 18:45 Uhr den Dirigentenstab und die fast vollzählig angerückte Blaskapelle Virnsberg stimmte ganz feierlich einen Choral für die beiden Geburtstagskinder Hans und Ernst samt geladener Gäste an.

1. Vorstand Erwin Weißfloch gratulierte den beiden ganz herzlich im Namen aller Musiker zum 60. Geburtstag und dankte ihnen gleichzeitig für ihr langjähriges Engagement in der Blaskapelle: "Der Hans, der ist fast von Anfang an mit dabei, wirkt schon seit Ewigkeiten in der Vorstandschaft mit und auf ihn können wir uns einfach immer verlassen! Und auch der Ernst ist nun schon seit fast 40 Jahren bei uns als Dirigent tätig und verliert nie die Geduld mit uns."
Er überreichte den beiden unser Geschenk und auch die beiden Ehefrauen Helga und Ingrid erhielten als kleines Dankeschön für ihre Unterstützung der Blaskapelle zur Feier des Tages einen Blumenstrauß.


Bei eher frischen Herbsttemperaturen und rasch schwindendem Sonnenlicht (man darf nicht vergessen: in nur drei Wochen wird ja schon der Kerwabaum aufgestellt und da ist's zu der Zeit schon lange dunkel!) folgten dann noch ein paar beliebte Stücke, die zum Klatschen und Schunkeln einluden. Zum Abschluss dufte Hans noch den Deutschmeister dirigieren - Ernst durfte dagegen ausnahmsweise mal den Taktstock ruhen lassen. Beim sich nun anschließenden gemütlichen Teil folgte nach der Blasmusik der Teil mit dem Bier und dem Buffet.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung und zählen auch weiterhin auf euch - Altersteilzeit oder gar vorzeitiger Ruhestand ausgeschlossen ;)









Weitere aktuelle Artikel