Knallende Virnsberger Schützenkönigabholung 2018 - Blaskapelle Virnsberg
Knallende Virnsberger Schützenkönigabholung 2018
VIRNSBERG (12.11.2018) -

In diesem Jahr umrahmten wir wieder die Schützenkönigabholung des SV Virnsberg. Mit dem Yorkscher Marsch setzte sich der Musikzug kurz nach 18:00 Uhr vom Kirchvorplatz aus in Bewegung. Der Abmarsch wurde erstmals von Böllerschlägen der extra angereisten Böllerschützen angekündigt, die sich bereits bei der abzuholenden Schützenkönigin als Überraschungsgäste eingefunden hatten. Trotz der Ausstattung mit Stirnlampen oder Anstecklampen gestaltet sich der Umzug jedes Jahr aufs Neue als etwas Besonders durch die Eskorte des gesamten Zugs mit Fackeln.

Die Schützenkönigin Nicole Guggenberger erwartete zusammen mit ihrem Hofstaat bereits die Musiker und Schützen. In ihrer emotionalen Begrüßungsrede bedankte sie sich für das vergangene Regentschaftsjahr, in dem wir sie unter anderem auch beim Gauschützenfestzug in Herrieden musikalisch begleiten durften, und natürlich für die Abholung am heutigen Tag. Die Böllerschützen ließen es erneut knallen, bevor wir das obligatorische "Ein Hoch den Schützen" anstimmten. Nach einigen weiteren Stücken konnten dann auch wir Musiker auf die Königin und den heutigen Abend anstoßen und beim leckeren Buffet zuschlagen.

Mit einem minutenlangen 1a-Feuerwerk folgte eine weitere Überraschung für die Schützenkönigin und ihre Gäste. Ein solches Feuerwerk konnten wir musikalisch zwar schwer toppen, dennoch spielten wir selbstverständlich noch ein paar Klassiker, bevor die Aufstellung erneut eingenommen und die Königin zum Schützenhaus gespielt wurde.

Wir bedanken uns bei der nunmehr "Ex-Schütenkönigin" und ihren Helfern für die super Bewirtung und die Specialeffects in diesem Jahr und auch dem Wettergott für die milden Temperaturen ohne Regen. Auf ein Neues im nächsten Jahr!


Weitere aktuelle Artikel