2. Ansbacher Bier-und Bratwurstfest - Blaskapelle Virnsberg
2. Ansbacher Bier-und Bratwurstfest
VIRNSBERG (23.09.2018) -

Zum zweiten Mal durften wir am 23. September von 12 bis 16 Uhr das Bier & Brodworschd-Fest des Citymarketing Ansbachs am Johann-Sebastian-Bach Platz umrahmen. Hatten wir letztes Jahr noch ein Traumwetter, so ließ uns dieses Mal der Wettergott etwas im Stich. Mit rund 20 Grad, einem frischen & starken Wind sowie teilweise Sprühregen starteten wir um Punkt 12 Uhr. Wohl vor allem dem grauen und ungemütlichem Wetter geschuldet, hielten sich zu Beginn die Anzahl der Musiker & Zuschauer die Waage. Schließlich wurde es auf den blanken Bierzeltbänken ziemlich schnell frisch und auch die großen Sonnenschutzschirme boten bei dem Wind nur wenig Schutz. Wir hatten zum Glück vorgesorgt und unseren eigenen Pavillon sowie unsere Regenjacken dabei. Ein paar ganz Hartgesottene spielten sogar in Dirndl & kurzem Hemd. Somit stand Blasmusik, Bier & Brodwoschd nix mehr im Wege.

Bei gutem Wetter und Publikum kann ja schließlich jeder spielen ;-)

Wir starteten mit traditioneller Blasmusik und zeigten mit dem „Lied der Maus“ und „Moonriver“ auch ein paar moderne Stücke. Nach rund 2 Stunden bei relativ wenig Zuhörern gönnten wir uns eine Pause – mit natürlich – leckeren Brodwöschd! Nach der Halbzeit besserte sich sogar das Wetter und spätestens nach dem Stück „Im sonnigen Süden“ ließ sich auch besagte Sonne kurz blicken. Dadurch wagten sich auch mehr Ansbacher aus dem Haus und lauschten bei Bier, Küchle und Co. unserer Musik, so dass wir um 16 Uhr einige gute besetzte Bierzeltbänke an unsere Musikerkollegen weitergeben konnten. Nach vier Stunden & immer stärkeren Windböen waren wir aber auch froh, als wir mit dem „Frohen Abschied“ zum Publikum „Tschüss“ sagen durften.

Hoffen wir, dass der Wettergott nächstes Jahr wieder mehr Herz für „Bier, Blasmusik & Brodwoschd“ hat! :)


Weitere aktuelle Artikel