Vereinspokalschiessen 2016 - Blaskapelle Virnsberg
Vereinspokalschiessen 2016
VIRNSBERG (31.01.2016) -

Bereits zum 25. Mal fand am 29.01.2016 das Virnsberger Vereinspokalschießen statt.
Bei diesem Jubiläum kämpften die sechs Virnsberger Vereine um den von Altbürgermeisterin Frau Hermann gestifteten Wanderpokal. Wie auch in den vergangenen 25 Jahren gingen je 6 Schützen der Kolpningsfamilie, des Obst- und Gartenbauvereins, des Krieger- und Soldatenvereins, der Freiwilligen Feuerwehr, des Schützenvereins und der Blaskapelle an den Stand. Geschossen wurden 10 Schuss, wobei der beste Teiler gewertet wurde. Das schlechteste Einzelergebnis einer Manschaft wurde gestrichen.
Für die Blaskapelle Virnsberg schossen Hans Reeg, Hans Fischer, Alfred Büchler, Maria Guggenberger, Theresa Guggenberger und Sophie Beck. Trotz des eifrigen Trainings reichte es mit 1920 Teilern in diesem Jahr nur für einen fünften Platz in der Mannschaftswertung. Bester Schütze der Blaskapelle war Hans Reeg mit einem 186 Teiler.
Den Pokal sicherte sich in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr mit 983 Teilern vor dem Schützenverein (1271 Teiler) und der Kolpingsfamilie mit 1389 Teilern.

Auf der Homepage des Schützenvereins gibt es alle Ergebnisse und Bilder des 25. Vereinspokalschießens. 

Weitere aktuelle Artikel